Sankt Marien Kevelaer

Mit Maria

Ahrhütte

Ferienlager Ahrhütte für Kinder im Grundschulalter
in Ahrhütte bei Blankenheim in der Nordeifel

Seit 1993 wird jedes Jahr zu Beginn der Sommerferien eine 10tägige  Ferienfreizeit für Jungen und Mädchen im Grundschulalter angeboten. Mitfahren können Mädchen und Jungen aus den Pfarrgemeinden St. Marien und St. Antonius Kevelaer, die die Grundschule und zum Zeitpunkt der Anmeldung das 2. und 3. Schuljahr besuchen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40 Kinder.
Die Anmeldungen sind immer in der letzten Januarwoche, die Anmeldungen erhalten Sie in dieser Zeit an der Pforte des Priesterhauses.
Die Kinder sind in einem modern eingerichteten Haus der Pfadfinderinnen untergebracht. Große Spielwiesen, schöne Waldgebiete und ein optimal eingerichtetes Lager mit zwei großen Aufenthaltsräumen und mehreren Schlafräumen stehen zur Verfügung.
12 Betreuerinnen bzw. Betreuer begleiten die Kinder durch die Ferien, unterstützt von einem eigenen Küchenteam.
Für jedes Kind ist ein Lager eine tolle Erfahrung, die wichtig für seine Entwicklung ist, da es lernt, mit vielen Kindern in einer großen Gemeinschaft zusammen zu leben, zu essen und Spaß zu haben.
Ansprechpartner: Lukas Boetselaars, Email: ahrhuette@web.de


Ahrhütte

  Ferienlager vom 03.07.2021 - 12.07.2021

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 220€ inkl Taschengeld und Porto.

Anmeldung vom 15.01.2021 - 01.02.2021.

Zur Anmeldung laden Sie sich bitte das Anmeldeformuar  herunter, füllen dieses aus und senden Sie es anschließend unterschrieben an unsere Emailadresse: ahrhuette@web.de oder geben die Unterlagen in der Pforte des Priesterhauses ab.


Seit 1993 wird jedes Jahr zu Beginn der Sommerferien eine 10tägige  Ferienfreizeit für Jungen und Mädchen im Grundschulalter angeboten. Mitfahren können Mädchen und Jungen aus den Pfarrgemeinden St. Marien und St. Antonius Kevelaer, die die Grundschule und zum Zeitpunkt der Anmeldung das 2. und 3. Schuljahr besuchen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 40 Kinder.
Die Anmeldungen sind immer in der letzten Januarwoche, die Anmeldungen erhalten Sie in dieser Zeit an der Pforte des Priesterhauses.
Die Kinder sind in einem modern eingerichteten Haus der Pfadfinderinnen untergebracht. Große Spielwiesen, schöne Waldgebiete und ein optimal eingerichtetes Lager mit zwei großen Aufenthaltsräumen und mehreren Schlafräumen stehen zur Verfügung.
12 Betreuerinnen bzw. Betreuer begleiten die Kinder durch die Ferien, unterstützt von einem eigenen Küchenteam.
Für jedes Kind ist ein Lager eine tolle Erfahrung, die wichtig für seine Entwicklung ist, da es lernt, mit vielen Kindern in einer großen Gemeinschaft zusammen zu leben, zu essen und Spaß zu haben.

Ansprechpartner: Lukas Boetselaars, Email: ahrhuette@web.de