Sankt Marien Kevelaer

Mit Maria

Caritas Ferienwerk Ameland - St. Marien / St. Antonius

Ferienlager auf Ameland für Kinder von 9-14 Jahren


Bereits seit mehr als fünfzig Jahren fahren Kevelaerer Kinder nach Ameland um dort einen Teil ihrer Sommerferien zu verbringen.
Nach wie vor wird ein Lager für Mädchen und eines für Jungen durchgeführt. Jeweils 54 Kinder können an der 14tägigen Ferienfreizeit auf der Insel Ameland teilnehmen. Begleitet werden sie von 14 Betreuerinnen bzw. Betreuern, die bereits Monate vor den Lagern mit der Planung und Organisation beschäftigt sind. Um das leibliche Wohl kümmert sich in jedem Lager ein Kochteam von 4-5 Personen.
Die Anmeldungen für die Lager finden jeweils Ende Januar statt, die genauen Daten, sowie weitere Informationen gibt es rechtzeitig in der lokalen Presse und über die Pfarrgemeinden St. Marien und St. Antonius.
Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Kind derzeit (Stand 2020) 330,- €, zuzüglich 30,- € für Taschengeld und Briefporto.
Um der schwierigen wirtschaftlichen Lage, in der sich viele Familien befinden, Rechnung zu tragen und den Kindern hilfreich zur Seite zu stehen, reduziert sich dieser Beitrag für Familien mit geringem steuerpflichtigen Einkommen gemäß einer festgelegten Tabelle. Wer Fragen zu den Ferienlagern auf Ameland hat, kann sich an der Pforte des Priesterhauses oder unter 02832/93380 informieren.


 

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr findet das Amelandlager wieder für jeweils 2 Wochen statt.

Wir fahren mit den              Jungen von Samstag, 03.07.2021 bis Samstag, 17.07.2021
und mit den                      Mädchen von Samstag, 03.07.2021 bis Samstag, 17.07.2021.

Mitfahren können alle Kinder, die zum Zeitpunkt des Lagerbeginns zwischen 10 und 14 Jahre alt sind. Kinder der Gemeinden St. Marien und St. Antonius haben Vorrang vor Kindern aus den Gemeinden der Ortschaften. Falls mehr Anmeldungen als Plätze vorliegen, wird im Windhundverfahren entschieden. Bei einer negativen Entscheidung würde die Lagerleitung Sie ab Ende Februar darüber informieren.

Der Anmeldebetrag liegt bei 330,- EUR pro Kind.

Wir möchten allen Kindern eine Ferienfreizeit ermöglichen, sodass der Anmeldebetrag bei schwierigen finanziellen Verhältnissen reduziert werden kann. Sprechen Sie uns dazu gerne an, wir klären anschließend die Details



Für jedes Kind haben wir ein Taschengeld/Briefmarkengeld von einheitlich 30,00 € eingeplant.


Die Zahlung des Anmeldebetrages wird am 30.04.2021 automatisch von Ihrem Konto abgebucht.

Die Anmeldungen werden in der Woche vom 01.01.2021 bis zum 31.01.2021 auf der Homepage des Ferienlagers entgegengenommen!

Schon jetzt freuen wir uns auf die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern und hoffen, dass wir viel Spaß und Erholung miteinander haben.
Ihr Ameland-Team 2021



Anmeldung Lager Ameland 2021


Hiermit melde/n ich/wir zum                        Jungenlager                03.07. – 17.07.2021

                                                                 Mädchenlager                03.07. – 17.07.2021

mein/unser Kind


Vorname: _____________________ Zuname: _____________________ geb.: __________________

Anschrift: ________________________________________________ Tel.: _____________________

verbindlich an.


Name und Anschrift der Erziehungsberechtigten:

__________________________________________________________________________________

Email-Adresse für Nachfragen: ________________________________________________________

Mein/unser Kind gehört zur Gemeinde: __________________________________________________

Kontonummer: ________________________________________________________



Die Zahlung in Höhe von 360,- EUR wird zum 30.04.2021 von Ihrem Konto abgebucht. Das dazu erforderliche Sepa-Mandat wird vom Gruppenbetreuer ausgehändigt und anschließend von Ihnen unterschrieben.


        Aktuell befinde ich mich in finanziellen Schwierigkeiten, bitte erläutern Sie mir die Unterstützungsmöglichkeiten.




Ich möchte gerne, wenn es möglich ist, bei folgendem Betreuer in der Gruppe sein:


Name des Betreuers: ________________________________________________


Ich möchte gerne, wenn es möglich ist, mit folgendem Kind/folgenden Kindern in
der Gruppe sein:


Name des Kindes/der Kinder: ___________________________________________________________________



Eine Teilnahme an der Ferienfreizeit kann nicht erfolgen, wenn der volle Betrag zum angegebenen Zeitpunkt nicht gezahlt ist, auch wenn eine Anzahlung geleistet wurde.

Bei Kindern, die nach dem 31.03.2021 wieder abgemeldet werden, können wir leider keine Erstattung der Anzahlung gewähren. Eine Abmeldung ist nur wirksam, wenn sie schriftlich bis zum Stichtag beim Priesterhaus oder unter der in der Betreffzeile stehenden Email-Adresse gesendet wird.