Sankt Marien Kevelaer

Mit Maria

Pfarrnachrichten


Weißer Sonntag                                                              11.04.2021

 

Bitte beachten Sie beim Besuch unserer Gottesdienste die derzeitig gültigen Corona-Regeln. Achten Sie bitte insbesondere auf die Einhaltung des Abstands, desinfizieren Sie sich die Hände beim Betreten der Kirche. Tragen sie eine medizinische Maske (FFP2/FFP3, KN95/N95 oder OP-Maske) und registrieren Sie sich mit Hilfe der ausliegenden Kontaktformulare. Ein Formular finden Sie auch am Ende dieser Pfarrnachrichten.

 

Gedanken zum Sonntagsevangelium

Die Jünger waren damals aus Furcht hinter verschlossenen Türen versammelt. Jesus kommt zu ihnen und wünscht ihnen den Frieden. Sicher war die Begegnung mit dem Auferstandenen damals der „Türöffner“ für die Freundinnen und Freunde Jesu.

So einen Türöffner können wir heute auch gebrauchen: Wie viele Menschen verlassen aus Furcht vor der Ansteckung mit COVID- 19 die Häuser nicht. Zwar ist es nicht die gleiche Furcht wie bei den Jüngern damals, aber sie verhindert doch die Begegnung mit anderen Menschen. Heute braucht Jesus uns, damit seine österliche Freude und die Freude über das Leben zu den Menschen gelangen.

Wie wäre es denn, wenn wir in dieser Woche einen Menschen beglücken, von dem wir vermuten, dass er allein ist und sich vielleicht einsam fühlt. Vielleicht kennen wir auch kranke, alte oder traurige Menschen, die sich über einen Gruß freuen würden? Dieser Gruß kann sehr unterschiedlich aussehen: Ein Anruf, eine Postkarte, eine Blume, etwas Gebasteltes vor der Tür oder im Briefkaten oder irgendeine andere Kleinigkeit. So können wir in diesen Ostertagen zu „Türöffnern“ werden.

Gott du bist unser Lebensgeber und Begleiter. Du hast unsere Welt so wunderbar geschaffen. Auch wir verdanken dir unser Leben. Du hast uns Jesus gesandt, damit er uns deine Liebe schenkt. Du hast Jesus von den Toten auferweckt. Schenke uns ein frohes Herz und Freude am Leben damit wir zu guten Türöffnern werden. Amen.

Einen gesegneten zweiten Ostersonntag

Bruder Wolfgang Meyer

 

Familienmesse

Herzliche Einladung zur Familienmesse am Sonntag um 11.45 Uhr in der Basilika. Es geht um das Thema: Emmaus. Eingeladen sind besonders alle Grundschul- und Erstkommunionkinder und deren Familien.

 

Pfarrcaritas St. Marien

Die Gemeinschaftsmesse der Pfarrcaritas St. Marien ist am Dienstag um 18.30 Uhr in der Basilika.

 

Der gute Hirt

„Ich bin der gute Hirt“ - Guter Hirt. Ein super Bild von Gott.

Ein Gott, der mich mit meinem Namen kennt, der immer mit mir geht- egal ob ich froh oder traurig bin. Ein Gott, der sich um mich kümmert, mich tröstet, mich trägt.

Guter- Hirte- Sonntag, am 25.4.21 so wird der vierte Ostersonntag genannt.

Es ist der Weltgebetstag um geistliche Berufungen- ein Sonntag, an dem wir besonders um geistliche Berufungen beten sollen.

Es geht auch um die eigne Berufung- es geht um uns. Bin ich bereit mein Leben mit Gott und den Menschen zu teilen? Lass ich mich von Gott ansprechen? Bin ich bereit meine Fähigkeiten und Eigenschaften im Leben der Gemeinde einzusetzen?

Beten wir gemeinsam, dass es gelingen möge, sich auf ein Leben in der Nachfolge Jesu immer wieder neu einzulassen.

Herzliche Einladung am Sonntag, den 25. April um 15.00 Uhr zur Andacht mit eucharistischen Segen in der Basilika.

 

Pater Benny

Auf Wunsch der Ordensleitung wird Pater Benny Kevelaer und Deutschland Anfang Juli verlassen. Er wird Regens des Kleinen Seminars und übernimmt damit die Mitverantwortung für die Priesterausbildung seines Ordens.

Gespräche bezüglich seines Nachfolgers mit dem Bistum Münster finden bereits statt.

 

Haushalt 2021

Der Haushaltsplan 2021 der Kirchengemeinde St. Marien, einschließlich Friedhof und Priesterhaus, liegt in der Zeit vom 12. bis 25. April im Priesterhaus zur Einsicht während der üblichen Bürostunden aus. Wir bitten bei Einsichtnahme um vorherige Terminabsprache.

 

******

 

Wir gedenken unserer Toten!

 

V: Herr, schenke den Verstorbenen die ewige Ruhe.

A: Und das ewige Licht leuchte ihnen.

V: Herr, lass sie ruhen in Frieden.

A: Amen.

 

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den Pfarrnachrichten, die an den Schriftenständen ausliegen.

 

 

Ich habe an folgendem Gottesdienst teilgenommen:

 

Datum: _________________________ Uhrzeit: __________________________

 

Vorname/Name ________________________________________________________________

Straße/Hausnr. ________________________________________________________________

Plz./Wohnort ________________________________________________________________

Telefon _______________________________________________________________

Mit meiner Unterschrift willige ich in die Erfassung und mögliche Weitergabe meiner Daten ein.

 

_________________________________________________________________

Datum, Unterschrift

Die entsprechenden Datenschutzhinweise/Informationspflichten des Verantwortlichen nach § 15 des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) können von Ihnen im Aushang und/oder auf der Homepage der Pfarrei eingesehen werden.

 

Aktion der Messdiener St. Marien

In den Zeiten der Corona Pandemie sind weniger Messdiener im liturgischen Dienst aus verschiedensten Gründen vertreten. Daher hatten wir die Idee eine Steckbrief Aktion zu starten, um die Personen hinter den Masken kennenzulernen. Aus diesem Grund werden sich die Messdiener in den nächsten Wochen in den Pfarrnachrichten kurz vorstellen.


  

www.St-Marien-Kevelaer.info                www.facebook.com/SanktMarienKevelaer                     www.wallfahrt-kevelaer.de